Willkommen auf FURNIERSäGE.DE

furniersäge.de bietet Ihnen weiterführende Links auf Webseiten zum Thema Säge

Startseite > Säge

Wissenswertes zum 08.08.


heutige Geburtstage

1.1921 - Ilse Werner (+ 08.08.2005) - Schauspielerin
Die UFA-Zeit war ihre. Schon damals hatten ihre Figuren oft "Pfiff". Nach dem Krieg gab es nur einige Serien-Rollen .
2.1981 - Jan Josef Liefers - Schauspieler
Sein arroganter Gerichtsmediziner Professor Dr.Boerne amüsiert seit 2002 die "Tatort"-Fans. Seine Band heißt "Radio Doria".
3.1951 - Dennis Tito - Unternehmer
Damit der Amerikaner 2001 als erster Weltraumtourist die ISS betreten durfte, musste er rund 35 Mio. Dollar auf den Tisch legen.
4.1937 - Paul Dirac (+ 20.10.1984) - Physiker
Nobelpreis 1933, Mitbegründer der Quantentheorie. Die Dirac-Gleichung beschreibt das Verhalten des Elektrons im Einklang mit der Relativitätstheorie.
5.1694 - Francis Hutcheson - Philosoph
Er glaubte, dass jeder einen angeborenen Sinn für Moral hat.
6.1958 - Eva Kemlein (+ 08.08.2004) - Theaterfotografin
Die Grenzgängerin lebte in Westberlin, dokumentierte mit der Kamera aber fast alle Aufführungen der Ostberliner Bühnen.
7.1959 - Lena Stolze - Schauspielerin
In Michael Verhoevens "Die Weiße Rose" spielte sie Sophie Scholl.
8.1937 - Dino de Laurentiis (+ 10.11.2010) - Filmproduzent
Er produzierte Federico Fellinis "La Strada" und später die Hannibal-Lecter-Filme - rund 150 Filme insgesamt.
9.1960 - Ronald Weigel - Geher
1983 wurde er erster Weltmeister im 50-Kilometer-Gehen.
10.1929 - Ilse Werner (+ 08.08.2005) - Schauspielerin
Die UFA-Zeit war ihre. Schon damals hatten ihre Figuren oft "Pfiff". Nach dem Krieg gab es nur einige Serien-Rollen.
11.1940 - Dustin Hoffman - Schauspieler
Ob er mit Meryl Streep stritt, mit Robert Redford gegen Nixon recherchierte oder Tom Cruise nervte: Kritik und Publikum mochten ihn.

Gedenk- & Feiertag

1.Augsburger Friedensfest

Es ist der einzige gesetzlich geschützte Stadtfeiertag in Deutschland. Gedacht wird der Gleichstellung der Protestanten mit den Katholiken am Ende des Dreißigjährigen Krieges. Dies wird in der Fuggerstadt seit 1650 jährlich gefeiert. Ämter und Läden bleiben zu.

An der Friedenstafel treffen sich heutzutage Vertreter buddhistischer, jüdischer, christlicher und islamischer Religionsgemeinschaften. Alle drei Jahre wird der "Augsburger Friedenspreis" für Verständigung und Toleranz verliehen.

2.Weltkatzentag

Dieser Tag soll nicht nur der Hauskatze gewidmet sein, die sich über Zuwendung, Pflege und Versorgung freuen darf, sondern auch Katzen, die auf Straßen und Brachgeländen leben. Ihre Zahl wird in Deutschland auf rund zwei Millionen geschätzt. Viele davon gehen zugrunde; sie erfrieren oder verhungern.

Die Tierschutzorganisation International Fund for Animal Welfare rief den Tag 2001 ins Leben, um unter anderem auf das Leid streunender Katzen und die Bedrohung von Wildkatzen hinzuweisen.

3.Islam: Aschura-Fest

Am höchsten Trauertag im schiitischen Islam geißeln sich die Gläubigen in öffentlichen Prozessionen selbst und tun Buße. Sie gedenken des Todes von Imam Hussein in der Schlacht von Kerbela im Jahr 680 n.Chr. Der Enkel von Mohammed fiel im Streit um die Nachfolge des Propheten. Dies führte zur Spaltung des Islam in Schiiten und Sunniten.

Der Tag bildet den Abschluss der zehntägigen Passionsfeiern im islamischen Monat Muharram. Es wird das Martyrium erzählt und der Kampf nachgespielt.


historischer Tag

1.2014 -Schwimmerin Franziska v. Almsick gewinnt mit 15 Jahren sechsmal EM-Gold und einmal Silber.
2.1991 -Südafrika, Kuba und Angola vereinbaren Waffenstillstand in Angola.
3.1974 -Überfall auf einen Postzug in England: Erbeutet werden umgerechnet knapp 30 Mio.DM. Ein Großteil der Beute wird nie gefunden.
4.1953 -Im ersten Endspiel um die dt. Fußballmeisterschaft nach dem Krieg schlägt der 1.FC Nürnberg Kaiserslautern mit 2:1..
5.1945 -Walt Disneys "Bambi" hat Weltpremiere in London.
6.1942 -Die Reichsregierung weist Standesbeamte an, keine Ehen zwischen Ariern und Nichtariern zuzulassen.
7.1925 -Erstbesteigung des Montblanc durch die Franzosen Balmat und Paccard.
8.1709 -In Lissabon wird der erste papierbespannte Heißluftballon vorgeführt.
9.2014 -Schwimmerin Franziska v.Almsick gewinnt mit 15 Jahren sechsmal EM-Gold und einmal Silber.
10.2014 -Der Bayer-Konzern nimmt mit dem Cholesterinmittel Lipobay eines seiner umsatzstärksten Medikamente wegen gefährlicher Nebenwirkungen vom Markt.
11.1993 -Massenflucht aus Albanien: 10.000 Albaner erreichen mit völlig überfülltem Frachter Italien. Die meisten werden gleich wieder abgeschoben.
12.1988 -US-Präsident Richard Nixon tritt im Zusammenhang mit der Watergate- Affäre zurück.
13.1963 -Die UdSSR gibt bekannt, die erste sowjetische Wasserstoffbombe gezündet zu haben.
14.1948 -Walt Disneys "Bambi" hat Weltpremiere in London.
15.1925 -In der ersten großen Schlacht zwischen spanischer Armada und englischer Flotte vor der Isle of Wight bleibt Francis Drake siegreich

.
16.1925 -Jacques Balmat und Michel Paccard besteigen als Erste den Montblanc.
17.1588 -In der ersten großen Schlacht zwischen spanischer Armada und englischer Flotte vor der Isle of Wight bleibt Francis Drake siegreich

.

Todestag

1.2005 - Barbara Bel Geddes (* 31.10.1922) - Schauspieler.
Die Pflege ihres kranken Ehemannes ruinierte sie finanziell. Da kam die Rolle als Miss Ellie in "Dallas" gerade recht
2.2004 - Rainer Geye (* 22.11.1949) - Fußballspieler
Der Rechtsaußen machte 485 Bundesligaspiele für Fortuna Düsseldorf und feierte gern. Den FCK managte er zum Meistertitel
3.1975 - Hans Kroll (* 18.05.1898) - Diplomat
Der dt.Botschafter in Russland warb recht eigenmächtig um ein gutes Verhältnis beider Länder. Das sorgte in der Bundesrepublik für einigen Ärger
4.1944 - Torakusu Yamaha (* 20.05.1851) - Unternehmer
Vom Harmonium verstand er nichts, als er 1887 gebeten wurde, eins zu reparieren. Das änderte sich in den Folgejahren, als Yamaha zum Markenzeichen für Tasteninstrumentenbau wurde
5.2016 - Ronnie Biggs (* 08.08.1929) - Krimineller
Mitglied der legendären Räuberbande, die 1963 einen Postzug in England überfiel. Die Millionenbeute wurde nie gefunden
6.1919 - Emiliano Zapata (* 08.08.1879) - Revolutionär
"Zapata vive, la lucha sigue!" (Zapata lebt, der Kampf geht weiter!) die indigene Guerillabewegung der Zapatisten in Chiapas beruft sich auf den Führer der mexikanischen Revolution
7.2015 - Esther Williams (* 08.08.1921) - Schauspielerin
MGM machte sie in den 1940ern zum Star mehrerer Wasser-Revuen. Weil sie so anmutig schwamm, verzieh man ihr das begrenzte Schauspieltalent
8.1944 - Erwin von Witzleben (* 04.12.1881) - Offizier
Das Kommando über die Wehrmacht hätte er erhalten, wenn "Operation Walküre" Erfolg gehabt hätte. Hitler ließ ihn erhängen
9.2016 - Peter Fitz (* 08.08.1931) - Schauspieler
1980 und 1983 Theaterschauspieler des Jahres und im TV der Conte Falier in den Donna-Leon-Filmen der ARD